Aufruf des Bundes- und Reichspräsidium

Kontaktdaten Telefon: 030 12087835 Mobil: 0151 54818613 ePost bzw. eMail zentrale@bundespraesidium.de Unsere Überleitungs-Postfachanschrift: Ps. Lorenz Präsidium Postfach 39 01 24 14091 Berlin Unter dem Aktenzeichen TYR-2512-PEL-014 an die Öffentlichkeit gebracht Unabhängigkeitserklärung des Deutschen Volkes und des Deutschen Reiches am 18. Januar 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, im Herzen Europas, wo sich die deutschen Völker … weiterlesenAufruf des Bundes- und Reichspräsidium

Amtliche Mitteilung bezüglich dem Bundespräsidium

Das Bundes- und Reichspräsidium (SdI Erhard Lorenz) Telefon: 030 12087835 Mobil: 0151 54818613 ePost bzw. eMail zentrale@bundespraesidium.de http://bundespraesidium.de (weitere Infos zum Bundes- und Reichspräsidium) Unsere Überleitungs-Postfachanschrift: PF. Lorenz Präsidium Postfach 39 01 24 14091 Berlin Die aktuell neu aufgebauten Seiten im Netz sind wie folgt: http://das-deutsche-reich.de http://bundespraesidium.de http://verfassung-deutschland.de http://deutscher-reichsanzeiger.de http://deutsche-reichspolizei.de http://reichsamt.info http://deutscher-gerichtshof.de http://reichsanwalt.de http://volks-buero.de http://amtswegweiser.de … weiterlesenAmtliche Mitteilung bezüglich dem Bundespräsidium

Abstimmung zu nachfolgenden Änderungsanträgen bezüglich des Bundesrathes

Abstimmung zu nachfolgenden Änderungsanträgen bezüglich des Bundesrathes Zustimmung zum Neuentwurf des Antrages als Bevollmächtigter des Bundesrathes; Zustimmung zur Aktualisierung der Hausordnung vom Bundesrath; Zustimmung zu nachfolgenden Änderungsanträgen bezüglich Urkunden und Formulierungen Zustimmung zum Neuentwurf der Reichs- und Staatsangehörigkeitsurkunden; Zustimmung zur Korrektur des Krankenkassengesetz “Einführungsgesetz”;

Amtliche Nachrichten sind für Reichs- und Staatsangehörige pflicht

Sehr geehrte Reichs- und Staatsangehörige, sie alle die monatlich über die Entscheidungen der gesetzgebenden Verfassungsorgane ( Artikel 5 der Reichsverfassung, http://verfassung-deutschland.de/#Artikel5 ) informiert werden, sind als Reichs- und Staatsangehörige nicht nur verpflichtet diese zu kennen, sondern sie sind auch verpflichtet diese anzuwenden und auch weiterzugeben. Als Reichs- und Staatsangehörige sind Sie nicht nur rechtsfähig, sondern … weiterlesenAmtliche Nachrichten sind für Reichs- und Staatsangehörige pflicht

Warum wohl werden die Deutschen Reichsgesetzblätter eingepflegt

https://de.wikisource.org/wiki/Kategorie:Deutsches_Reichsgesetzblatt Deutsches Reichsgesetzblatt Inhaltsverzeichnis: * 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Überblick zur Systematik Unterkategorien Diese Kategorie enthält die folgende 70 Unterkategorien, von 70 insgesamt. … weiterlesenWarum wohl werden die Deutschen Reichsgesetzblätter eingepflegt

Geld Reichsbank Mark Pfennig Devisen Kassenscheine Links zu Gesetzen

Wichtige Links und Weltnetzseiten Geld Quellentexte zum Thema Geld und Finanzen siehe auch Kipper- und Wipperzeit Artikel in der Wikipedia Bilder und Medien bei Commons Zitate bei Wikiquote Eintrag in der GND: 4019889-3 Weitere Angebote Inhaltsverzeichnis Darstellungen Einblattdrucke Gedichte Lexikon-Artikel Zeitschriftenartikel Lieder Märchen Gesetze und Verordnungen Norddeutscher Bund und Deutsches Reich Finanzverwaltung Staatshaushalt Finanzkontrolle (Rechnungshof) … weiterlesenGeld Reichsbank Mark Pfennig Devisen Kassenscheine Links zu Gesetzen

Amtsblatt “170118-Krimfrieden”

Amtsblatt 170118 gegeben am 18.01.2017, im Namen des Deutschen Reiches In Kraft gesetzt am 23.01.2017 durch Veröffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger nach erfolgter Zustimmung des Volks-Bundesrathes und des Volks-Reichstages, was folgt: Deutschland im Deutschen Reich in den völkerrechtlichen Grenzen vom 31. Juli 1914 erklärt zum 18. Januar 2017 „Den Frieden zur Krim“ der in einem völkerrechtlichen Vertrag, zwischen … weiterlesenAmtsblatt “170118-Krimfrieden”

Der Reisepaß des Deutschen Reiches ist mit dem 06.12.2016 erhältlich

Sehr geehrte Damen und Herren Reichs- und Staatsangehörige, zum 06.12.2016 war es mit unserem Reichs-Reisepaß soweit und wir konnten die Herausgabe freigeben. Somit haben wir einen weiteren entscheidenden Schritt in Richtung Souveränität getan. Es muß klar sein, daß dieser Reisepaß nur an Reichs- und Staatsangehörige (rechts- und geschäftsfähige Personen) ausgegeben wird. Staatenlose, Reichsbürger und Personen … weiterlesenDer Reisepaß des Deutschen Reiches ist mit dem 06.12.2016 erhältlich

Anerkennungen der Republik Krim und des DRWKV durch die Tagungen vom 27.08.2016

Anerkennungen der Republik Krim und des DRWKV durch die gesetzgebenden Organe zum 27.08.2016   In der 87. Tagung des Volks-Bundesrathes vom 27. August 2016 und der vorhergehenden 62. Tagung des Volks-Reichstages am 27. August 2016, wurden den folgenden Gesetzen, Erlasse, Beschlüsse und Bekanntmachungen die Zustimmung gemäß Artikel 5 der Reichsverfassung erteilt. Der Republik Krim wurde die Anerkennung einer unabhängigen Republik der … weiterlesenAnerkennungen der Republik Krim und des DRWKV durch die Tagungen vom 27.08.2016

Amtliche Mitteilung zu Gemeindegründungen, Gelber Schein, Falschbeurkundungen, Verfassungsinitiativen und Täuschern

Amtliche Mitteilung zu Gemeindegründungen, Gelber Schein, Falschbeurkundungen, Verfassungsinitiativen und Täuschern entgegen der Verfassung des Deutschen  Reiches.   Gemeindegründungen Alle derzeit betriebenen Gemeindegründungen, allen voran die sogenannte Gemeinde Neuhaus, sind genauso illegale wie die BRD-Gemeinden. Dies gilt auch für Gemeinden, die sich auf den Rechtsstand vor 1914 deklarieren und die hier angegebenen Verfassungen nicht anwenden. Es … weiterlesenAmtliche Mitteilung zu Gemeindegründungen, Gelber Schein, Falschbeurkundungen, Verfassungsinitiativen und Täuschern

Ab sofort können Sie das BRD-Ade-Paket auch über uns bestellen. Mit dem Bildungswerk erfahren Sie die Wahrheit zu Deutschland. Ausblenden